Los geht`s ins Grüne! Ein Kinderbus für den Kindergarten St. Antonius in Bonrechtern

Über einen Kinderbus im Wert von rd. 3000 EUR kann sich der Kindergarten St. Antonius in Bonrechtern nun freuen. Kerstin Thölking, die neue Leiterin des Kindergartens, nahm gemeinsam mit Dechant Hermann Josef Lücker die Spende entgegen.

Der überdimensionierte Kinderwagen ist zugelassen für bis zu sechs Kinder unter 3 Jahren. Der Bus ist ausgestattet mit ergonomisch verstellbaren Sitzen und Kopfstützen sowie Anschnallgurten. Durch eine Gepäckablage im Inneren eignet sich der Bus wunderbar für kleine Ausflüge in die Umgebung. Damit die Kleinen bei starkem Regen nicht nass werden oder bei starker Sonne keinen Sonnenbrand bekommen, werden sie durch ein klappbares Dach geschützt.

„Nun steht gemeinsamen Ausflügen ins Grüne nichts mehr im Wege“, freut sich Kerstin Thölking. Der Kindergarten in Bonrechtern wird zur Zeit von 65 Kindern vormittags wie auch nachmittags besucht. Daher ist die Spende der Volksbank Visbek eG eine große Bereicherung für die Kinder und ihre Erzieherinnen.

Ermöglicht wurde diese Aktion aus den Reinerträgen des VR-Gewinnsparens.

 

Das Foto zeigt folgende Personen von links nach rechts: Dechant Hermann Josef Lücker,
Gerd Bahlmann (Volksbank Visbek eG), Kerstin Thölking, Walter Tönnies (Volksbank Visbek eG)
und einige Kinder aus dem St. Antonius Kindergarten